Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Herbst II

Object type:Zeichnung
extended object type:Entwurf für einen Wandbehang
Creator:
Christiansen, Hans
Date:spätestens 1899
Measures:H: 15 cm, B: 28,5 cm
Material:Papier
Technique:Bleistift
Aquarell
Style:Jugendstil
Der Entwurf für einen Wandbehang zeigt den Blick aus einem Fenster in eine hügelige Laubwaldlandschaft in orangebraunen und ockerfarbenen Tönen, in der im Vordergrund der mächtige dunkelgraue Stamm eines Kastanienbaumes mit ockerfarbenen Blättern dominiert. Auf dem dunkelblauen Fensterrahmen liegen großblütige rote Rosen. Seitlich hängen zusammengeschoben mattgrünlichblaue Vorhänge. Die Darstellung wird von einem mittelblauen Randstreifen gerahmt. Nachträgliche Bleistiftkonturen sind zu sehen. Der ausgeführte Wandbehang (vgl. Werkverzeichnis WK 12) hing als Gegenstück zu "Herbst I" (WK 10, Inv.Nr. 12597) im Herrenzimmer im Haus "In Rosen".

Literature:
  • Zimmermann-Degen, Margret: Hans Christiansen. Leben und Werk eines Jugendstilkünstlers, Königstein im Taunus: Karl Robert Langewiesche Nachfolger Hans Köster , 1985
  • Bieske, Dorothee: Scherrebek - Wandbehänge des Jugendstils, Heide: Westholsteinische Verlagsanstalt Boyens & Co., 2002

Inventory Number: 19243

Signature: monogrammiert (u.r.: CH)


Iconographie:     
Natur / Landschaft