Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Dose

Object type:Dose
extended object type:Riechdose
Date:um 1800
Measures:Gewicht: 45 gr, L: 8,5 cm
Material:Silber (teilw. Vergoldet)
Technique:gehämmert
geschnitten
graviert
Style:Klassizismus
Kopf abklappbar, Körper aus neun Ringen beweglich, Kiemen, Brust- und Rückenflosse sowie Innenraum vergoldet, geschliffene Granate als Augen.
In das Gefäß im Inneren des Fisches wurde ein mit aromatischen Substanzen getränktes Schwämmchen oder Läppchen getan. Im Gegensatz zu den starren niederländischen Fischen sind die schleswig-holsteinischen aus beweglichen Gliedern zusammengesetzt. Auch sind sie viel naturalistischer gehalten.
Der Fisch stammt vom Hof der Familie Engelbrecht-Greve, Obendeich.

Literature:
  • Gravert, Johannes: Die Bauernhöfe zwischen Elbe, Stör und Krückau mit den Familien ihrer Besitzer in den letzten drei Jahrhunderten, Glückstadt: J. J. Augustin, 1929

Inventory Number: 5696

Image rights: Detlefsen-Museum im Brockdorff-Palais


Iconographie:     
Fische