Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Karl Alnor

Object type:Gemälde
Artist:
Johannsen, Albert
Date:1930er Jahre
Measures:Bildmaß: Höhe: 63,5 cm; Breite: 48,5 cm
Rahmenmaß: Höhe: 75,5 cm; Breite: 60,5 cm; Tiefe: 5 cm
Material:Leinwand
Holz (Rahmen )
Technique:Öl
Porträt des Professor und Geschichtsdidaktikers Dr. phil. Karl Alnor (* 7. Februar 1891, Kiel - † 8. Juni 1940, Frankreich), Öl auf Leinwand. Angefertigt vom Künstler Albert Johannsen (* 21. März 1890 in Husum - † 23. Januar 1975 ebenda). Alnor ist in einer Dreiviertelansicht in dunkler Anzugjacke, weißem Hemd und blauer Krawatte dargestellt. Alnor wurde Juli 1933 Professor für Deutsche Geschichte, Methodik des Geschichtsunterrichts und Grenzlandkunde an der Hochschule für Lehrerbildung in Kiel. Er war Mitglied der NSDAP, SA und des Nationalsozialistischen Lehrerbundes. An der Buchreihe "Die nationalsozialistische Erziehungsidee im Schulunterricht" arbeitete er mit. Alnor fiel als Reserveoffizier im Zweiten Weltkrieg 1940 in Frankreich. Das Gemälde ist in einen braunen Holzrahmen mit goldenen Einlegeleisten gefasst.

Inventory Number: 1953-4
Old inventory number: LH 4-1953

Signature: signiert Wo: u.r. Was: A. Johannsen

Signature: nummeriert Wo: verso auf Leinwand Was: 14226 - 1943

Signature: bezeichnet Wo: verso auf Leinwand Was: Karl Alnor

Photographer: Sönke Ehlert

Image rights: Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek - Landesgeschichtliche Sammlung


Iconographie:     
Porträt
     Mann     Professor