Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Negerin Nyassa mit Muschel

Object type:Gemälde
Artist:
Tappert, Georg
Date:um 1929
Measures:Gesamt: Höhe: 98,5 cm; Breite: 85,5 cm
Material:Leinwand
Technique:Öl
Collection:Gemäldesammlung
Das Bild zeigt Nyassa, ein Modell aus dem schillernden Halbweltmilieu der 1920er Jahre, das Georg Tappert mehrfach gemalt hat. Vermutlich war sie Artistin in einem Zirkus – Tappert zeigt sie auf einem anderen Werk beispielsweise mit einer Schlange und freiem Oberkörper. Auf diesem Kniestück jedoch ist sie geradezu thronend dargestellt. Eingehüllt in einen pelzbesetzten Mantel, mit einer Perlenkette um den Hals und Perlenohrringen in den Ohren, ruht sie völlig in sich und strahlt ein unglaubliches Selbstbewusstsein aus. Tappert stellt sie bewusst ebenso würdevoll dar wie eine Frau aus einem bürgerlichen Umfeld.

Literature:
  • Georg Tappert. 1880 - 1957; ein Wegbereiter der Deutschen Moderne, München 1980.
  • Jahrbuch des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums Schloss Gottorf. Neue Folge, Band V, 1994-1995. (V). (Seite: 152ff)
  • Georg Tappert - das Vermächtnis. Werke der Georg-Tappert-Stiftung ; Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Druckgraphik, Photographien ; Ausstellung in der Dependance Kloster Cismar, 11. Juni bis 22. Oktober 1995, Schleswig 1995. (Seite: 192)

Inventory Number: GTS-I-101
Old inventory number: GTS I, 96

Signature: bezeichnet Wo: rechts oben Was: Tappert

Signature: bezeichnet Wo: Rückseite Was: G. Tappert - Negerin Nyassa

Photographer: C. Dannenberg

Image rights: Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf