Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Im Caféhaus

Object type:Gemälde
Artist:
Tappert, Georg
Date:1930
Measures:Gesamt: Höhe: 96 cm; Breite: 110,5 cm
Material:Leinwand
Technique:Öl
Collection:Gemäldesammlung
Ausführung von:Vorzeichung zum Gemälde "Im Caféhaus" I
Ausführung von:Vorzeichung zum Gemälde "Im Caféhaus" II
Georg Tappert fing das bunte Treiben der 1920er Jahre in Berlin in seinem Werk ein. Häufige Motive sind das Nachtleben und die Protagonisten der Halbwelt. Auf diesem Werk schildert er eine alltägliche Szene im Caféhaus. Auffällig ist die nahezu karikierend dargestellte Physiognomie der Personen, insbesondere des Paares im Vordergrund. Dies ist ein wiederkehrendes Stilmittel bei Tappert, der statt zu beschönigen eher die markanten, häufig unvorteilhaften Merkmale seiner Figuren betont und so ein humoristisches Element in die Szenen integriert.

Literature:
  • Georg Tappert. 1880 - 1957; ein Wegbereiter der Deutschen Moderne, München 1980.
  • Jahrbuch des Schleswig-Holsteinischen Landesmuseums Schloss Gottorf. Neue Folge, Band V, 1994-1995. (V). (Seite: 152ff)
  • Georg Tappert - das Vermächtnis. Werke der Georg-Tappert-Stiftung ; Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Druckgraphik, Photographien ; Ausstellung in der Dependance Kloster Cismar, 11. Juni bis 22. Oktober 1995, Schleswig 1995. (Seite: 192)

Inventory Number: GTS-I-113
Old inventory number: GTS I, 108

Signature: bezeichnet Wo: links oben Was: Tappert 30

Photographer: C. Dannenberg

Image rights: Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf