English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Studie eines sitzenden Mannes (Der Bettler (Ölstudie))

Object type:Gemälde
Artist:
Uhde, Fritz von
Date:um 1906
Measures:Gesamt: Höhe: 67,5 cm; Breite: 47,7 cm; Tiefe: 9 cm
Material:Leinwand (auf Karton aufgezogen)
Technique:Öl
Collection:Gemäldesammlung
Die Ölstudie Fritz von Uhdes aus dem Jahre 1906 zeigt einen ärmlich gekleideten Mann vor einem Fenster sitzend, mit dem Blick zum Betrachter gewandt. Seine dunkle, skizzenhaft-flüchtige Darstellung kontrastiert mit der hellen Wand des Innenraumes. Das durchs große Fenster fallende Licht, erleuchtet sein Gesicht sowie die auf dem Knie ruhende rechte Hand. Im Vordergrund sind ein angeschnittenes Möbelstück zu sehen und ganz rechts ein schwarzer Vorhang, der sich beinahe über die gesamte Höhe des Bildrandes zieht.
Vermutlich handelt es sich um eine rasch festgehaltene Momentaufnahme im Atelier des Künstlers. Darauf lässt vor allem das Interieur schließen, welches wiederholt in Uhdes Werken auftaucht. Diese späte Studie ist typisch für die impressionistische Malweise Uhdes – die Darstellung flirrenden Lichteinfalls und ein erkennbar bewegter Pinselduktus bestimmen den reizvollen Charakter des Bildes.
Fritz von Uhde (* 22. Mai 1848 im Gutsbezirk Wolkenburg, Sachsen; † 25. Februar 1911 in München) ging direkt nach seinem Abitur an die Dresdener Kunstakademie, schlug jedoch bald eine Laufbahn als Berufsoffizier ein. Die Malerei nie aus den Augen verlierend, widmete er sich dieser Leidenschaft letztendlich später wieder hauptberuflich. Nach seinen ersten Ausstellungen gelang es Uhde sich als Maler breitgefächerter Sujets einen Namen zu machen.

Literature:
  • Jahrbuch der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf. Neue Folge, Band VII, 1999-2000. Neumünster 2001. (Seite: 142)
  • Moderne und Idyll. Impressionismus in Deutschland : Sammlung Bönsch ; Schloss Gottorf, Kreuzstall 1. April bis 31. Oktober 2021. (Seite: 192)

Inventory Number: 2000-318
Old inventory number: 2000/318

Signature: bezeichnet Wo: unten rechts Was: F. v. Uhde

Image rights: SHLM


Iconographie:     ganzfiguriges Porträt     Mann