Create Account
English
Name des Museums
Titel des Bildes
Back to item search Add to album

Kreidegrube / Lägerdorf

Object type:Gemälde
Artist:
Hablik, Wenzel
Place of creation:Itzehoe
Date:um 1914
Measures:Gesamt: Höhe: 203,00 cm; Breite: 252,00 cm
Material:Leinwand
Technique:Öl
Collection:Wenzel-Hablik-Stiftung
Abbildung weitgehend identisch:Lägerdorf, Kreidegrube
Dargestellt ist die "Alte Grube Alsen", die im Volksmund auch "Englische Grube" hieß. Sie existierte als Kreideabbaugebiet für die Alsensche Portlandzementfabrik bei Itzehoe bis 1914 /15.

Im Hintergrund ist in der Bildmitte die Fewer'sche Cementfabrik zu sehen. Rechts daneben sind am Hang der Grube die Reste einer Anlage zu erkennen. Es handelt sich dabei um die Ruinen des am 07. Juli 1913 abgebrannten Pumpenwerkes. Die Grube war daraufhin nicht mehr zu halten und füllte sich langsam mit Wasser.
Über den abgebildeten, markanten Mast wurde per Seilbahn Abraumerde aus der "Neuen Grube Alsen" in Lägerdorf zum Verfüllen der "Alten Grube" transportiert. Vier Erdhaufen sind auf dem Bild zu sehen. Am linken Bildrand erkennt man, dass im höher gelegenen Teil der Grube noch Kreide abgebaut wird. Abgebildet sind Menschen, zwei Kreide-Lorenzüge, Schienenstränge und der Ausleger eines Baggers. Dampfwolken der Maschinen zeigen die Nutzung zudem an.

Inventory Number: WH ÖL 196
Old inventory number: 487

Signature: unsigniert

Image rights: Wenzel-Hablik-Stiftung


Iconographie:     Industrieanlagen     Landschaft mit Anlagen