Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Blauer Blick - Durchblick

Objektbezeichnung:Gemälde
Sachgruppe:Malerei
Künstler:
Heinig, Peter
Ort:Laboe
Datierung:1991
Maße:Blattmaß: Höhe: 28 cm; Breite: 37 cm
Passepartout (Ausschnitt): Höhe: 23 cm; Breite: 32 cm
Material:Aquarellpapier
Technik:Aquarell
aquarelliert
Dies ist eines der Bilder, die Peter Heinig in seiner Motivsammlung "Duchblicke" zusammenfasste. Meist sind es Aussichten, wie die in diesem Bild, auf der sich dem Betrachter die Förde vor Laboe durch eine fokussierende linke und rechte Bildberandung auftut; hier sind es zwei Birkenbäume rechts und links erhebt sich grünendes Buschwerk. Im vorderen Zentrum vom Betrachter weg zieht sich der schmale Pfad hinab zum Wasser, welcher den Ortsnamen "Blauer Blick". Peter Heinig realisert diesen Blick durch das in Blau gehaltene Meer im Hintergrund auf welchen mehrere Schiffe den Ort passieren. Im Mittelgrund, direkt an der Küstenline sind die beiden für Laboe typischen Hafenkräne zu erkennen, mit welchen die Sportboote Jahr für Jahr aus dem Wasser und wieder hinein gehoben werden. Den Bootshafen selber signalisiern die vielen in den Himmel ragenden Masten der Segelboote.

Inventarnummer: 0003
alte Inventarnummer: 460

Signatur: signiert und datiert Wo: u.l. Was: Heinig 91

Fotograf: Klaus Gruitrooy

Abbildungsrechte: Heinig, Dr. Astrid


Ikonographie:     Landschaften (gemäßigte Zone)
Dargestellter Ort:Laboe (Blick auf die Kieler Förde)