Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Statuette einer sitzenden Urania

Objektbezeichnung:Rundplastik
erweiterte Objektbezeichnung:Verkleinerte Nachbildung einer halblebensgroßen römischen Kopie nach einer hellenistischen Statue
Ort:Latium
Datierung:-160 - -130
Maße:H: 92 cm (Höhe Kopie (Kopf nicht zugehörig)), H: 25,5 cm (Höhe Nachbildung mit Standplatte), B: 14 cm (Breite Nachbildung Standplatte), T: 20,5 cm (Tiefe Nachbildung Standplatte)
Material:Marmor (Kopie)
Gips
Technik:gemeißelt (Kopie)
Abguss
Stil:späthellenistisch
Spätklassik (Griechische Antike)

Literatur:
  • Amelung, Walther: Die Sculpturen des Vaticanischen Museums. Belvedere. Sala degli Animali. Galleria delle Statue. Sala de'Busti. Gabinetto delle Maschere. Loggia scoperta (=Bd. II), Berlin: Reimer 1908
  • Helbig, Wolfgang: Führer durch die öffentlichen Sammlungen klassischer Altertümer in Rom. 1. Die Päpstlichen Sammlungen im Vatikan und Lateran, Tübingen: Wasmuth 1963
  • Spinola, Giandomenico: Il Museo Pio-Clementino 2. La galleria delle statue, la sala dei busti, il gabinetto delle maschere, la loggia scoperta, la sala delle muse, la sala rotonda e la sala a croce greca, Rom: Peter Lang 1999

Inventarnummer: A 320

Abbildungsrechte: Antikensammlung · Kunsthalle zu Kiel


Ikonographie:     weibliche Gottheiten