Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Geneleos-Gruppe mit Basis

Objektbezeichnung:Rundplastik
erweiterte Objektbezeichnung:Abguss einer archaischen samischen Familiengruppe mit Bildhauersignatur
Künstler:Geneleos, Bildhauer auf Samos
Ort:Ägäis
Datierung:-570 - -540
Maße:L: 6 cm (ungefähre Länge der Basis), H: 168 cm (Höhe der rechten Mädchenfigur [Ornithe])
Material:Marmor (Original)
Gips
Technik:gemeißelt (Original)
Abguss
Stil:mittelarchaisch

Literatur:
  • Freyer-Schauenburg, Brigitte: Bildwerke der archaischen Zeit und des Strengen Stils (=Samos, 11), Bonn: Rudolf Habelt 1974
  • Floren, Josef / Fuchs, Werner: Die griechische Plastik I. Die geometrische und archaische Plastik (=Handbuch der Archäologie), München: Beck 1987
  • Fittschen, Klaus (Hrsg.): Verzeichnis der Gipsabgüsse des Archäologischen Instituts der Georg-August-Universität Göttingen. Bestand 1767 - 1989, Göttingen: Phaidon Press 1990
  • Kienast, Hermann: Die Basis der Geneleos-Gruppe. In: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung (AM), 107, 1992, S. 29-42
  • Schmaltz, Bernhard (Hrsg.): Exempla. Leitbilder zur antiken Kunst, Kiel 1996
  • Zindel, Christian: Verzeichnis der Abgüsse und Nachbildungen in der archäologischen Sammlung der Universität Zürich, Zürich: Archäologisches Inst. der Univ. Zürich 1998
  • Bol, Peter C. (Hrsg.): Die Geschichte der antiken Bildhauerkunst I. Frühgriechische Plastik, Mainz: von Zabern 2002
  • Schwarzmeier, Agnes (Hrsg.) / Maischberger, M. (Hrsg.) / Scholl, Andreas (Hrsg.): Staatliche Museen zu Berlin. Die Antikensammlung: Altes Museum - Neues Museum - Pergamonmuseum, Darmstadt: von Zabern 2012

Inventarnummer: Breitling-Stiftung 1

Abbildungsrechte: Antikensammlung · Kunsthalle zu Kiel


Ikonographie:     menschl. Körper / Figur / Akt