Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Spange

Objektbezeichnung:Spange
erweiterte Objektbezeichnung:Filigrane Gürtelschnalle
Sachgruppe:Schmuck für Körper und Kleidung (Frauenkleidung)
Hersteller:unbekannt
Ort:unbekannt
Maße:H: 6,8 cm, B: 2,8 cm
Material:Silber
Metall
Glas (roter Glasfluss)
Technik:getrieben
Filigran
gelötet
genietet
Die längsovale Silberspange ist im Hochformat gearbeitet. Ein rechteckiges Feld ist in der Mitte ausgespart, durch das der Steg mit den Verzahnungen (zum Festklammern) sichtbar ist. Zwischen dem bandartigen Spangenrahmen, der von zwei kräftigen Stegen gebildet wird, sind rechts und links Filigranschlaufen mit je einer silbernen Raute gesetzt. Oben und unten im Ovalzwickel ist Filigran eingearbeitet, auf das je ein gefasster, geschliffener roter Glasfluss aufgesetzt ist. Daneben ist jeweils eine kleine tropfenförmige Platte gesetzt. Die Stege mit dem Filigran wird unten von einer Silberplatte, dergleichen Form, hinterfangen.

Inventarnummer: DLM 4271b

Abbildungsrechte: Dithmarscher Landesmuseum