Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

BEISCHLAEGE. / 1660

Objektbezeichnung:Beischläge
Sachgruppe:Reproduktionen / Druckerzeugnisse
Künstler:
Schultz, Johann Carl
Ort:Danzig
Datierung:1855
Maße:
Platte: B: 38,7 cm, H: 30,2 cm
Papier: H: 44,2 cm, B: 61,6 cm
Material:Papier
Technik:Radierung
Stil:Naturalismus
Ein Blatt, auf dem die "Beischläge", hier in der Jopengasse, besonders gut zu erkennen
sind.
J.C. Schultz führt dazu folgendes aus: "Beischläge ... sind also Vorbauten in der
Regel von Sandstein und Marmor, mitunter auch von künstlich gearbeitetem
Schmiedeeisen. Gewöhnlich sind sie vom Steinpflaster bedeutend erhöht und
stets durch eine Mauer von einander getrennt, welche eine Steinrinne trägt, die
in einem Delphin-Kopfe ausgehend, das Regenwasser auf die Strasse führt. Alte
Bäume, namentlich Linden, beschatten in der Regel dieses einladende Plätzchen ,
das in früherer Zeit die Bewohner zum Kaffee oder Thee versammelte."

Literatur:
  • Danziger Förderkreis e.V.: Johann Carl Schultz - Danzig und seine Bauwerke, Museum Haus Hansestadt Danzig, Lübeck: UNSER DANZIG, 1990

Inventarnummer: L018-11

Signatur: monogrammiert und datiert (ohne)

Signatur: bezeichnet und betitelt (unten)

Signatur: nummeriert (ohne Nummer)

Signatur: gemarkt (unten: Trockenstempel)

Abbildungsrechte: Museum HAUS HANSESTADT DANZIG


Ikonographie:     
Wohnhaus, Etagenhaus
     
Fassade (Haus / Gebäude)
     
Treppe, Treppenhaus