Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zurück zur Veranstaltungssuche  

Image

Vortragskonzert zur Kieler Woche 2014 - Hommage à Jens Rohwer (1914-1994)

Am: 26.06.2014
Um: 17:00Uhr
Veranstalter:Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek
AnschriftWall 47/51
24103 Kiel
Link zum Museum : http://www.shlb[..]
mit
Stephanie Atanasov, Gesang
Hamburg Chamber Players
Moderation: Michael Struck & Bozena Blechert

Sonate Concertante für Violine und Klavier
Stück für Cello und Klavier
Sonate für Bratsche und Klavier
Heptameron für Streichquartett
Lieder

Jens Rohwer (1914-1994) wurde in Neumünster geboren. Mit neun Jahren erhielt er den ersten Geigenunterricht und legte alsbald erste Kompositionen vor. Von 1930 bis 1933 war er Stipendiat der „Schule am Meer“ auf Juist, studierte von 1935 bis 1938 Schulmusik sowie Musikwissenschaft in Berlin und hospitierte bei Paul Hindemith. Als Soldat wurde er 1941 schwer verwundet. Nach dem Krieg flüchtete Rohwer zurück in den Westen. In Lübeck unterrichtete er Tonsatz und Gehörbildung an der Landesmusikschule. An der neugegründeten Schleswig-Holsteinischen Musikakademie, der späteren Musikhochschule Lübeck, wurde er dann Dozent und von 1955 bis 1971 Direktor. Rohwer komponierte Orchester-, Kammer- und Orgelmusik, Oratorien, Kantaten und Chorwerke. Besonders bekannt war Rohwer auch für seine Lieder und Kanons. Darüber hinaus trat er als Autor von zahlreichen Aufsätzen und Arbeiten u.a. über Fragen der Ästhetik neuer Musik hervor.
di-fr und so 11-17 Uhr (Ausstellungen)