Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Bildnis von Friedrich Christoph Dahlmann (1785-1860)

Objektbezeichnung:Grafik
Sachgruppe:Zeichnung / Grafik
Künstler:
Pecht, August Friedrich
Hersteller:
Hanfstaengl, Franz Seraph
Hersteller:Pietro Del Vecchio
Datierung:1838
Maße:
Papier: H: 47,7 cm, B: 38,4 cm
Bildmaße: H: 35,7 cm, B: 26,2 cm
Material:Papier (auf Papier)
Technik:Lithographie
Friedrich Christoph Dahlmann,
geb. 13.5.1785 in Wismar, gest. 5.12.1860 in Bonn.
Historiker (1813-29 außerordentlicher Professor der Geschichte in Kiel), Politiker.
Er gehörte zu den "Göttinger Sieben“ und war Mitverfasser der Paulskirchen-Verfassung von 1848.
(19 Dahlmann, Christoph).

Text unterhalb des Bildnisses:
"Nicht dem Deutschen geziemt es, die fürchterliche Bewegung fortzuleiten, und auch zu wanken hierin und dorthin. Dies ist unser! So lasz uns sagen und so es behaupten!"

Literatur:
  • Westergaard, P. B. C.: Danske Portræter i Kobberstik, Litografi og Træsnit (2 Bde.), Kopenhagen: P. Haase & Søns Forlag, 1930/33
  • Historische Landeshalle für Schleswig-Holstein (Hrsg.): Katalog der Portraitsammlung mit kurzen Biographien. Gruppenbilder, Kiel: A. F. Jensen, 1903
  • Schleswig-Holsteinisches Biographisches Lexikon (4), Neumünster: Wachholtz Verlag, 1976
  • Biographisches Lexikon für Schleswig-Holstein und Lübeck (6), Neumünster: Wachholtz Verlag, 1982
  • Volbehr, Friedrich / Richard Weyl: Professoren und Dozenten der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 1665-1954. Mit Angaben über die sonstigen Lehrkräfte und die Universitäts-Bibliothekare und einem Verzeichnis der Rektoren (= Veröffentlichungen der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft, Neue Folge, Nr. 7), Kiel: Ferdinand Hirt, 1956

Inventarnummer: P4-D-5

Signatur: signiert, datiert und bezeichnet (u. l.: Fr: Pecht f. Leipzig 1838)

Signatur: bezeichnet (u. r.: Gedr. bei Hanfstaengl.)

Signatur: betitelt (u. M.: Dahlmann.)

Signatur: bezeichnet (u. M.: Verlag von Pietro Del Vecchio in Leipzig.)

Fotograf: Ehlert, Sönke

Abbildungsrechte: Landesgeschichtliche Sammlung


Ikonographie:     
halbfiguriges Porträt
     
Professor
     
Politiker