Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Bildnis von Julius Friedrich Andreas Posselt (1813-1868)

Objektbezeichnung:Grafik
Sachgruppe:Zeichnung / Grafik
Künstler:
Graack, Johann Martin
Künstler:
Fritz, Johann Friedrich
Datierung:ca. 1844
Maße:Papier: H: 41,6 cm, B: 30,6 cm
Bildmaße: H: 27,1 cm, B: 20,6 cm
Material:Papier (auf Papier)
Technik:Lithographie
Julius Friedrich Andreas Posselt,
geb. 5.8.1813 in Hadersleben, gest. 19.2.1868.
Pastor in Skaarup, 1854 in Altenkrempe.
Das Porträt bildet mit den Porträts von D. A. Holberg (siehe: P4-H-35, 1 Holberg, Diderik August), D. Petersen und C. Simonsen eine Serie, die 1844 entstanden sein dürfte. Die Vorzeichnung von Johann Martin Graack ist auf den 3.8.1844 datiert (siehe: P4-P-15, 2 Posselt, Julius Friedrich Andreas).
Die Flensburger Steindruckerei, Behrens & Fritz, arbeitete in erster Linie für den deutschsprachigen Markt in Schleswig-Holstein. Blätter mit dänischem Text kommen nur in wenigen Fällen vor. Diese Lithographie entstand, als die Geschäftspartner Behrens & Fritz bereits getrennt waren.
(1 Posselt, Julius Friedrich Andreas).

Literatur:
  • Westergaard, P. B. C.: Danske Portræter i Kobberstik, Litografi og Træsnit (=2 Bde.), Kopenhagen: P. Haase & Søns Forlag, 1930/33
  • Müller, Jutta: Johann Friedrich Fritz. Anfänge der Lithographie in Schleswig-Holstein : mit einem Katalog seiner Werke (=Schriften der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek, 14), Heide: Boyens & Co., 1992

Inventarnummer: P4-P-14

Signatur: bezeichnet (u. l.: I. M. Graack pinx.)

Signatur: bezeichnet (u. r.: I. F. Fritz lith. et pr.)

Signatur: betitelt (u. M.: Julius. Posselt. Seminarlærer og Kapellan for Skaarup Menighed.)

Signatur: bezeichnet (u. M.: Troer ikke enhver Aand, men prøver Aanderne, om de ere af Gud! 1. Joh. 4,1.)

Abbildungsrechte: Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek - Landesgeschichtliche Sammlung Landesgeschichtliche Sammlung


Ikonographie:     halbfiguriges Porträt