Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

The Fall of Tummil

Objektbezeichnung:Diorama (Bildwerk)
Sachgruppe:Kunsthandwerk/Kunstgewerbe
Souvenirs
Hersteller:
Gebr. A.C. Dantschours
Künstler:
Hill, David Octavius
Ort:Woiwodschaft Niederschlesien Glatz
Datierung:Mitte 19. Jahrhundert
Maße:Gesamt: Höhe: 43 cm (mit Rahmen); Breite: 53 cm (mit Rahmen); Tiefe: 4,2 cm (mit Rahmen)
Teil (ohne Rahmen): Höhe: 32,5 cm; Breite: 44 cm
Material:Papier
Moos
Technik:Assemblage
Sammlung:Modelle / Dioramen / Installationen
Die Wasserfälle von Tummel (bei Pitlochry im schottischen Hochland) wurden bekannt, als Prinz Albert, der von Schottland begeisterte Prinzgemahl von Queen Victoria, 1852, Balmoral Castle in der Nähe kaufte und zu einer Sommerresidenz umbauen ließ.

Literatur:
  • Dioramen. 3D-Schaubilder des 19. Jahrhunderts aus Schlesien und Böhmen (Hamburg), Hamburg 2005. (Seite: 141/2)

Inventarnummer: 2007-303

Signatur: signiert Wo: unten rechts Was: "die Brüder Dantschours a Glatz"

Signatur: betitelt Wo: mittig in großen Druckbuchstaben Was: "THE FALL OF TUMMIL"

Fotograf: Michaela_Hegenbarth

Abbildungsrechte: SHMH Altonaer Museum


Ikonographie:     Landschaften, Gewässer, Stadtansicht
Dargestellter Ort:Schottland (Tummil Falls bei Pitlochry nahe Balmoral Castle)