Benutzerkonto erstellen
Deutsch
Name des Museums
Titel des Bildes
Zur letzten Objektsuche Zum Album hinzufügen

Vue prise dans la forêt de Compiègne (France)

Objektbezeichnung:Diorama (Bildwerk)
erweiterte Objektbezeichnung:Diorama, Moosdorama
Sachgruppe:Kunsthandwerk/Kunstgewerbe
Souvenirs
Hersteller:
Gebr. A.C. Dantschours
Ort:Polen Glatz
Datierung:Mitte 19. Jahrhundert
Maße:Gesamt: Höhe: 43 cm; Breite: 53 cm; Tiefe: 5,3 cm
Teil (ohne Rahmen): Höhe: 38 cm; Breite: 52 cm
Material:Papier
Moos
Technik:Assemblage
Sammlung:Modelle / Dioramen / Installationen
Titel in Versal- und kleinen Druckbuchstaben auf grauen Untergrund. Dort ebenso die Signatur "Gearbeitet und zu haben bei Gebrüd. A. C. Dantschours in Glatz 1850." Der Wald von Compiègne war ein berühmtes Jagdrevier der französischen Könige.

Literatur:
  • Dioramen. 3D-Schaubilder des 19. Jahrhunderts aus Schlesien und Böhmen (Hamburg), Hamburg 2005. (Seite: 142)

Inventarnummer: 2007-302

Signatur: signiert, bezeichnet und betitelt Wo: unten Rechts Was: "Gearbeitet und zu haben bei Gebrüd. A.C. Dantschours in Glatz 1850"

Signatur: betitelt Wo: mittig Was: Vue prise dans la foret de Compiègne (France) d'Après le Deßin original

Fotograf: Michaela_Hegenbarth

Abbildungsrechte: SHMH Altonaer Museum


Ikonographie:     Stadt, Stadtansicht (Vedute)     Tiere     Wald